Clubs und Diskotheken haben geschlossen – in Essen wird aber trotzdem getanzt: Thomas Püttmann-Lentz organisiert in seiner Tanzschule Online-Kurse, um mit seinen Kunden in Kontakt zu
bleiben. Seit 55 Jahren bietet das Unternehmen neben klassischen Tanzstunden auch Krafttraining für Erwachsene, spielerische Förderung für Kinder oder auch Demenztraining in Seniorenheimen an.

Die sozialen Kontakte fehlen

„Wir leben von der Sozialkompetenz“, betont Püttmann-Lentz. Und die braucht er auch für seine aktuellen Angebote: Die Teilnehmer sehen den Trainer, er kann seine Schüler und Schülerinnen aber nicht sehen. Eine Herausforderung, wenn man nicht weiß wie das Gegenüber reagiert oder ob es bei den Schritten mitkommt. Die Erfolge seines Trainings bekommt er dann auf anderen Wegen aber doch mit: Häufig schicken die Kinder oder ihre Eltern „Beweisvideos“ und zeigen was sie gelernt haben. „Es ist sehr wichtig, den Kontakt zu halten. Meine Schüler sind froh, dass ihr Lieblingshobby bestehen bleibt und sie ihren Alltag so ein bisschen sportlich gestalten – zumindest eine Zeit lang. Sie bekommen von der Schule so viele Informationen und freuen sich über eine kleine Ablenkung“, so der IHK-geprüfte Business-Knigge-Coach.

Nicht jeder kann an einem Online-Kurs teilnehmen

Abgesehen von der Durchführung des Unterrichts per Video verändern sich auch die Inhalte: „Wir berücksichtigen, dass nicht jeder große Räume zur Verfügung hat und unterrichten Tänze, die nicht so viel Platz erfordern. Gerne können sich die Schüler und Schülerinnen auch einen Tanz wünschen – dann ist die Bandbreite groß: Von Charleston über Rock ‘n Roll bis hin zu HipHop war schon alles dabei“, berichtet der Tanzlehrer.

Geschlossen hatte die Tanzschule aufgrund von Corona nur einen Tag – dann wurde der erste Online-Kurs angeboten. „Erst war die Verwunderung groß, dann waren die Kunden aber sehr dankbar und haben schnell die Möglichkeiten eines Webinars erkundet und umgesetzt“, so Püttmann-Lentz. Am Telefon wurden technische Probleme gelöst und die  Benutzung Schritt für Schritt erklärt. „Es war eine sehr wichtige und spannende Erfahrung, trotzdem freuen wir uns, unsere Schülerinnen und Schüler bald wieder persönlich zu unterrichten“.

https://www.kult-tanzschule.de/verbund/lentz/

Hier finden Sie weitere Unternehmen, die neue Ideen in der Corona-Krise entwickelt haben.