Der Einzelhandel und die Kosmetikbranche sind ebenfalls von der Corona-Krise stark betroffen. Dalia El-Shaal, Inhaberin von Miss Planty, arbeitet in beiden Bereichen: „Als ich am 18. Januar 2020 meinen Laden eröffnete, habe ich nie damit gerechnet genau zwei Monate später wieder schließen zu müssen“, berichtete die Jungunternehmerin.

Dalia El-Shaal bietet den Verkauf von Rohstoffen für Naturkosmetik aber auch Workshops zur Herstellung von Kosmetikartikeln und Haushaltsartikel wie Bienenwachstüchern an. „Ich habe mir vorgenommen, das Angebot der Workshops, monatlich zu wechseln. Im Januar waren es Lippenpflegestifte und Badebomben, einen Monat später dann Erkältungsbalsam und Mundspülung und im März war es das Waschmittel. Doch dann kam die Vorgabe zu schließen“, so El-Shaal.

Corona brachte den Online-Shop

Dann kam die Idee des Online-Shops und der DIY-Box: „Ich war lange gegen einen Online-Shop, da mir zu viele Paketdienste auf den Straßen herumfahren und ich den persönlichen Kontakt zu meinen Kunden sehr schätze. Aber besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen“, so die Inhaberin. Auch wenn sie zunächst gegen einen Online-Shop war, ist sie jetzt umso beruhigter, diesen Schritt gegangen zu sein. Daraus entstand auch die Idee einer DIY-Box. „Viele Kunden haben mich angeschrieben, dass sie trotz der Kontaktsperre Produkte weiterhin selbst herstellen
möchte. Die Kunden können aus zehn Produkten drei wählen und diese stelle ich dann individuell mit einem Rezept und den entsprechenden Rohstoffen zusammen.“

Die Jungunternehmerin nimmt viele wertvolle Erfahrungen aus der Krise mit. Durch die freie Zeit, die sie durch die Schließung des eigenen Geschäfts erhielt, hat sie auch im Bereich Social-Media einiges aufgefrischt: „Ich hatte die Zeit meinen Instagram-Kanal zu betreuen und mir verschiedene neue Projekte auszudenken. Zum einen bin ich dadurch auf die Kampagne #supportyourlocal gestoßen, die mir eine enorme Reichweite gebracht hat. Auf der anderen Seite setze ich nun auch auf das sogenannte Influencer-Marketing. Ich habe Personen mit einer hohen Follower-Anzahl angeschrieben, ob sie nicht meine Box in ihren Content einfließen lassen möchten – so haben noch mehr Nutzer meine Produkte gesehen“, freut sich Dalia El Shaal.

www.missplanty.com

Hier finden Sie weitere Unternehmen, die neue Ideen in der Corona-Krise entwickelt haben.