Prüferinnen und Prüfer unverzichtbar für das duale System

Viele Länder beneiden uns um die berufliche Bildung im dualen System: der bewährten Kombination aus betrieblicher und berufsschulischer Ausbildung. Wesentlicher Bestandteil dieses Systems ist es, dass die Prüfungen in der Aus- und Weiterbildung von ehrenamtlich tätigen Prüferinnen und Prüfern abgenommen werden.

Mehr als 1.000 ehrenamtliche Prüferinnen und Prüfer

In unserer IHK sind dafür ca. 1.300 Prüferinnen und Prüfer ehrenamtlich im Einsatz. Ohne dieses Engagement wäre die berufliche Bildung – wie wir sie kennen – nicht möglich. Denn durch den Einsatz von Experten aus der Praxis sind die Prüfungen qualitativ sehr hochwertig und zudem praxisnah. Der Einsatz, den Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Prüfungswesen ehrenamtlich einbringen, kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Für dieses Engagement danken wir Ihnen sehr herzlich.

Prüfer/innen erweitern den betrieblichen Horizont

Wir wissen natürlich, wie schwer es fällt, wichtige Teammitglieder für ehrenamtliche Tätigkeiten freizustellen. Doch umfangreiche Erfahrungsberichte bestätigen, dass diese Freistellung eine Investition ist, die sich auch für das Unternehmen auszahlt. Die Prüferinnen und Prüfer profitieren sehr von dem Austausch mit ihren Prüferkollegen. Sie bekommen gute Einblicke in die Ausbildungsbetriebe der Prüflinge, erweitern ihren Horizont und halten ihr Fachwissen stets auf dem aktuellen Stand.

Prüfen Sie mit!

Zum 1. November 2019 werden sämtliche Prüfungsausschüsse in der Ausbildung turnusgemäß neu berufen. Deshalb möchten wir an Sie, liebe Unternehmerinnen und Unternehmer, appellieren: Engagieren Sie sich in Prüfungsausschüssen der IHK und leisten Sie auch so einen Beitrag zur Fachkräftesicherung. Schauen Sie in Ihrem Unternehmen nach geeigneten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die für eine Mitwirkung im Prüfungsausschuss infrage kommen und stellen Sie sie für die Tätigkeit im Prüfungsausschuss frei.

 

Lesen Sie mehr zu dem Thema in der Doppelausgabe Juli/August unserer meo.